Die Fahrlehrerlaubnis wird erteilt, wenn der Bewerber:

  • das 21. Lebensjahr vollendet hat,
  • geistig, körperlich, fachlich und pädagogisch geeignet ist und keine Tatsachen vorliegen, die ihn für den Fahrlehrerberuf als unzuverlässig erscheinen lassen,
  • mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf oder eine gleichwertige Vorbildung besitzt,
  • im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse ist, für die die Fahrlehrerlaubnis erteilt werden soll,
  • der Bewerber seit mindestens drei Jahren die Fahrerlaubnis der Klasse B und, sofern die Fahrlehrerlaubnis zusätzlich für die Klasse A, CE oder DE erteilt werden soll, jeweils auch zwei Jahre die Fahrerlaubnis der Klasse A2, CE oder D besitzt,
  • innerhalb der letzten 3 Jahre zum Fahrlehrer ausgebildet worden ist,
  • die fachliche Eignung in einer Prüfung nach § 8 Fahrlehrergesetz nachgewiesen hat und
  • über die für die Ausübung der Berufstätigkeit erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügt.

 

 

Bei Fragen zu dem Lehrgang können Sie uns gerne kontaktieren.

her kennzeichen herne 1247028533

Aktuelle Termine in Herne/NRW

  • 20.11.19
    Ausbildungsfahrlehrer Fortbildung ausgebucht
  • 21.11.19
    Ausbildungsfahrlehrer Fortbildung ausgebucht
  • 22.11.19
    Ausbildungsfahrlehrer Fortbildung ausgebucht
  • 23.11.19
    Seminarleiterfortbildung FES

hal kennzeichen halle 1451036460

Aktuelle Termine in Halle (Saale)

l kennzeichen leipzig 75884596

Aktuelle Termine in Leipzig

Aktuelle Termine für die BKF-Fortbildung finden Sie hier.

BKF WB

 

Hier erfahren Sie alles über die Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern.

 Fotolia 48857561 L

 

Hier erfahren Sie Näheres zu möglichen Fördermitteln:

Foerder

 

 

Wir sind nach der AZAV zertifiziert.
AZAV

Unsere Partner

 

  optando
Zum Seitenanfang